Sonderprogramm für Wissenschafterinnen und Wissenschafter zur Teilnahme am Pfingstdialog 2022

Anrede / Title:*
Titel (vorangestellt) / Academic degree (pre-nominal):
Vorname / Name:*
Nachname / Surname:*
Titel (nachgestellt) / Academic degree (post-nominal) :
Geburtsdatum / Date of birth:*
Geburtsort / Place of birth:*
Staatsangehörigkeit / Citizenship:*
Adresse / Address:*
E-mail / E-mail:*
Handynummer / Mobile number:*
Universität / (Fach)Hochschule:*
Institut:*
Wissenschaftliche Position:*
Ich möchte im Rahmen des Sonderprogramms an folgenden Tagen am Pfingstdialog teilnehmen:*
Ich nehme den Shuttle-Service nach Seggauberg in Anspruch:
Eigene Forschungsschwerpunkte:
Anknüpfungspunkte zum Thema „Green Europe“:
Anmerkungen / Notes:

Anmeldebedingungen

Das Sonderprogramm richtet sich an Wissenschafterinnen und Wissenschafter und hat einen Fokus auf steirische Universitäten und Hochschulen.

Es umfasst die freie tageweise Teilnahme am Pfingstdialog 2022 inkl. Verpflegung und Transfer nach Seggauberg ab/bis Graz (bzw. Leoben). Das Angebot kann am Mittwoch, 1. Juni 2022 (Programm von 13 bis ca. 21 Uhr) und/oder am Donnerstag, 2. Juni 2022 (Programm von 9 bis 18 Uhr) in Anspruch genommen werden. Für den Transfer nach Seggauberg werden Busse zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldefrist für das Sonderprogramm endet am 20. Mai 2022. Die Entscheidungen werden möglichst rasch per Email bekanntgegeben. Die Plätze des Sonderprogramms sind beschränkt. Sollte das Interesse die Verfügbarkeit der Plätze überschreiten, bbehält sich die Organisation des Pfingstdialogs vor, Schwerpunktsetzungen bei der Vergabe vorzunehmen (in Bezug auf Forschungsbereiche, wissenschaftlichen Nachwuchs, Verteilung auf Universitäten und Hochschulen). Ein Rechtsanspruch auf eine Aufnahme in das Sonderprogramm ist ausgeschlossen.

Bei Fragen stehen wir gerne unter pfingstdialog@clubalpbachsteiermark.at zur Verfügung.


Anmeldebedingungen:*

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG:

Bei dieser Veranstaltung können Foto-, Ton- und Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie erkennbar sind und die für Dokumentationszwecke, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zeitlich unbeschränkt in allen Medien genutzt werden können (wie Website, Facebook, Presse). Die Foto-, Ton- und Videoaufnahmen können zeitlich unbeschränkt an Medien zur Berichterstattung über diese Veranstaltung weitergegeben und von diesen veröffentlicht werden. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich mit den Foto-, Ton- und Videoaufnahmen einverstanden und stimmen einer Verbreitung der Foto-, Ton- und Videoaufnahmen zu den oben genannten Zwecken zu. Sie können diese Erklärung jederzeit schriftlich widerrufen. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.

Einverständnis:*