16.November 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

Marc Chagall: Die Mythen der Bibel

Vortragende(r):
Dr. Hanna Molden und Univ.Doz. DDr. Friso D. Heyt

Zeit: Montag, 16.November 2015 - 18:30 Uhr

Ort:
RESOWI-Zentrum, Universitätsstraße 15, 8010 Graz
Trakt G, 2. Stock, Sitzungszimmer 15.22 (direkter Zugang: Eingang Schubertstraße 13, dann in den 2. Stock)

19.Oktober 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

Die Fachhochschulen in Österreich: Ist man mit 20 Jahren erwachsen?

Vortragende(r):
FH-Prof. Dr. Michael Bobik
Mitglied des Präsidiums der österreichischen Fachhochschulkonferenz (FHK)

Zeit: Montag, 19.Oktober 2015 - 18:30 Uhr

Ort:
RESOWI-Zentrum, Universitätsstraße 15, 8010 Graz
Trakt G, 2. Stock, Sitzungszimmer 15.22 (direkter Zugang: Eingang Schubertstraße 13, dann in den 2. Stock)

Anmeldungen bitte per Mail an club@castmk.at
22.Juni 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

Egalitäre Staaten und inegalitäre Staaten

Ethnische Schichtung und Einkommensungleichheit in der Welt von heute

Vortragende(r):
o.Univ.Prof. Dr. Max Haller
Institut für Soziologie der Universität Graz

Zeit: Montag, 22.Juni 2015 - 18:30 Uhr

Ort:
RESOWI-Zentrum
Universitätsstraße 15, 8010 Graz, Trakt G, 2. Stock, Sitzungszimmer 15.22

15.Juni 2015     Symposion

IST DIE DEMOKRATIE IN EUROPA KRISENFEST?

Zur aktuellen Entwicklung, insbesondere in Griechenland und in Ungarn

Vortragende(r):
Univ.Prof. Dr. Stefan STORR, Vizekanzler a.D. Dr. Dr.h.c. mult. Erhard BUSEK, Prof. Dr. András INOTAI, Dr. Jens BASTIAN, Dr. George TZOGOPOULOS, Prof. Dr. Franz-Lothar Altmann
Das Symposion ist zweitägig: Montag, 15. Juni 2015, 10 bis 18 Uhr und Dienstag, 16. Juni 2015, 9 bis 13 Uhr

Zeit: Montag, 15.Juni 2015 - 10:00 Uhr

Ort:
ReSoWi-Zentrum der Universität Graz, Universitätsstraße 15, 8010 Graz
Bauteil A, 2. Stock, SZ 15.21

Das Symposion zur Krisenbeständigkeit der Demokratie in Europa wird von Alpbach-Ehrenpräsident Dr. Erhard Busek und unserem Generalsekretär Ass.Prof. Dr. Klaus Poier veranstaltet. Die Teilnahme am Symposion ist kostenlos, jedoch wird um Anmeldung per Email an powi@uni-graz.at (oder telefonisch bei Frau Lauer, +43-316-380/3365) ersucht.
20.April 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

Allein mit Silbermann

Themen der Grazer Orgelforschung

Vortragende(r):
Univ.Prof. Gunther ROST und Mag.art. Martin RUMORI

Zeit: Montag, 20.April 2015 - 18:30 Uhr

Ort:
Florentinersaal im Palais Meran, KUG
Leonhardstraße 15, 8010 Graz

Die am 28. Oktober 2014 inaugurierte Rektorin Dr. Elisabeth FREISMUTH wird in ihren Begrüßungsworten die KUG kurz vorstellen. Bitte teilen Sie uns Ihr Kommen per E-Mail an club@castmk.at mit.
26.März 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

Die Großrussen und die Kleinrussen

Historische Hintergründe des aktuellen Konflikts

Vortragende(r):
em.o.Univ.-Prof. Dr.Dr.h.c. Andreas Kapeller
Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien

Zeit: Donnerstag, 26.März 2015 - 19:30 Uhr

Ort:
RESOWI-Zentrum
Universitätsstraße 15, 8010 Graz, Trakt G, 2. Stock, Sitzungszimmer

Anmeldungen per E-Mail an club@castmk.at
9.März 2015     Wissenschaftsdialog

Zur Biologie von Denken & Geist

Vortragende(r):
Univ.-Prof. Dr. Kurt Kotrschal
Verhaltensforscher, Österr. Wissenschaftler des Jahres 2012

Zeit: Montag, 9.März 2015 - 19:00 Uhr

Ort:
Aula der Alten Universität Graz
Hofgasse 14, 8010 Graz

Im Rahmen der Reihe "Geist & Gegenwart" findet diese Veranstaltung mit Diskussionsmöglichkeiten statt. Eine Anmeldung per Mail an bianca.prassl@stmk.gv.at wird erbeten.
12.Jänner 2015     Vortrags- und Diskussionsabend

UnGleichheit - InEquality

Generalthema des Europäischen Forum Alpbach 2015

Vortragende(r):
Dr. Barbara KOLM (Präsidentin des Friedrich A. von Hayek Instituts), Dekan Univ.Prof. Dr. Joseph MARKO (Jurist und Politikwissenschafter), ao.Univ.Prof. Dr. Katharina SCHERKE (Soziologin) und ao.Univ.Prof. Dr. Richard STURN (Ökonom)

Zeit: Montag, 12.Jänner 2015 - 18:30 Uhr

Ort:
RESOWI-Zentrum
Universitätsstraße 15, 8010 Graz, Trakt A, 2. Stock

unter der Moderation von Hans RAUSCHER, Der Standard
8.Jänner 2015    

Vortragende(r):

Zeit: Donnerstag, 8.Jänner 2015 - 10:17 Uhr

Ort: